Applikationsberichte – Laserbeugung

Lernen Sie mehr über die Laserbeugung mit Microtracs Applikationsberichten


Herstellung von Metallpulvern – Morphologische Eigenschaften, welche Informationen zur Partikelgröße und -form beinhalten, sind für die Qualitätskontrolle von Metallpulvern äußerst wichtige Spezifikationsparameter. Zudem sind sie für die ausgehende Qualitätskontrolle bei Metallpulver-Herstellern und der eingehenden Qualitätskontrolle bei Herstellern metallurgischer Komponenten von besonderem Interesse.


Messung der Partikelgröße bei Zement – Die Herstellung von Zement hängt von vielen Faktoren ab, wie der chemischen Zusammensetzung des Rohmaterials, Brenntemperatur und Partikelgröße. Von besonderem Interesse ist die Partikelgrößenanalyse, da es die Effizienz des Mahlprozesses und die Qualität des Endprodukts beeinflussen kann.


Verwendung von Nebenprodukten bei der Energiegewinnung in Bauplatten, Zement und Kunststoffen – Er erwartet Sie ein Überblick über die Fortschritte und positiven Maßnahmen von Energieversorgungsunternehmen, welche zur Entsprechung des Clean Air Act Nebenprodukte der Kohleverbrennung nutzen, um Elektrizität zu erzeugen.


Unified Scatter-Technik für die Partikelgrößenanalyse in breiten Spektren – Eine kurze geschichtliche Zusammenfassung der verschiedenen Analyse-Techniken für eine vollständige Partikelgrößenverteilung und ihre Vorteile.


Eine konzeptionelle, nicht-mathematische Erläuterung über den refraktiven Index bei der Partikelgrößenanalyse – Dieses Paper bietet eine detaillierte Analyse über den Effekt des refraktiven Indexes bei Partikelgrößenverteilungen.


Pulverbeschichtungen und die Messung der Partikelgröße – Die Partikelgröße von Pulvern kann einen großen Einfluss auf viele Eigenschaften haben, inklusive Handhabung, Ladung, Lieferung und Charakteristika der Beschichtungen. Die Formulierung variiert dabei, abhängig von den Anforderungen der Anwendung wie Dicke, Form und den Umgebungsbedingungen.


Partikelgrößenanalyse bei Pigmenten – Dieser Bericht umfasst die allgemeine Messung von Pigmenten jeglicher Art mithilfe des patentierten Tri-Laserbeugers aus dem Hause Microtrac.


Vorteile der Nutzung von blauen Lasern für Partikelgrößenanalyse – Mit der Integration blauer Laser erhielt das Tri-Laser-System ein Upgrade, um für eine fortschrittlichere Auflösung sowie Sensitivität im Submikro- und Nanometerbereich zu sorgen. Die Nutzung logarithmischer Detektoren mit dem Ziel der Verschiebungsinvarianz für Tri-Laser-Systeme wird gewährleistet und durch kombinierte Nutzung blauer und nahe-infraroter Laser erweitert.


Verbesserte Verarbeitung von Polymeren durch akkurate Partikelgrößenanalyse – Dieser Bericht erklärt detailliert die Vorteile der Nutzung von Partikelanalysen, um den komplexen Prozess der Herstellung von Polymeren zu verstehen.


Die Bedeutung der repräsentativen Probenahme und Dispergierung bei Trockenpulvern mittels Laserbeugung – In diesem Bericht behandeln wir die Wichtigkeit der repräsentativen Probenahme sowie Dispergierung für eine akkurate Partikelgrößenmessung von trockenen Pulvern unter Verwendung der Laserbeugung.


Verwendung der Laserbeugung um zur Messung von Feinmaterial in der in der Schokoladenproduktion – Dieser Applikationsbericht erläutert wie die Laserbeugung dazu verwendet werden kann, feinste Partikel während der Produktion von Schokolade im Prozess zu messen.


All content © 2019 Microtrac All Rights Reserved