FlowSync – Zuführsystem für nasses Probenmaterial

Microtrac FlowSync dispergiert nasse Proben in den Sync

Fortschrittliches Design bei der Zuführung nasser Proben zum Microtrac Sync, unserem Analyse-System für Partikelgröße und Partikelform.



Der automatische Füllvorgang sowie die Entlüftung und (Vor-)Zirkulation des FlowSync garantieren eine einfache und sichere Handhabung und eine somit sehr gute Reproduzierbarkeit. Der FlowSync arbeitet in Verbindung mit dem Microtrac Sync und kann spielend einfach durch das Trocken-Zuführsystem, den TurboSync, ausgetauscht werden.

Hier klicken um unsere Sync-Broschüre anzuzeigen

Eigenschaften des FlowSync

  • Dispersionsgefäß besteht aus chirurgisch rostfreiem Edelstahl
  • Kompatibel mit organischen sowie anorganischen Probenmaterial
  • Integrierte In-line-Ultraschallsonde für Probendispergierung
  • Integrierte Wirbelbewegung stellt konstante partikelbewegung und somit homogene Dispersion sicher
  • Selbstreinigend

Vorteile des FlowSync

  • Eine In-Line-Ultraschallsonde mit variabler Leistung dispergiert Agglomerate, um eine gleichmäßige Probendispersion zu gewährleisten
  • Anwender können zahllose SOP-Routinen für Füll- und Spülvorgänge, Dispergierung sowie Messung programmieren und speichern
  • Eine separate Füllpumpe erlaubt das Verbinden mit jeglicher Quelle wie Wasser oder Lösungsmittel. Die Pumpe füllt, entlüftet, verdünnt und zirkuliert automatisch
  • Wirbelbewegung stellt die konstante Verteilung aller Partikel ohne zusätzliches Rühren sicher
  • Die Dynamik des FlowSync wartet mit einer eingebauten Wirbelbewegung auf, um sicherzustellen dass alle Partikel in konstanter Bewegung mit dem Strom sind. Dies sorgt für eine homogene Dispersion
  • Mit der Reinigung der Probenkammer werden die Innenwände während der Spülung eingehend gesäubert. Dies eliminiert den Übertrag von Material während wiederholter Messungen
  • Der FlowSync verfügt über einen Mechanismus zur sofortigen Verbindung / Trennung. Der Wechsel von Nass- zu Trockenmessungen erfolgt ohne komplizierte Verkabelung. Einfach ein Modul ausklinken und das andere einklinken

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum FlowSync


All content © 2018 Microtrac All Rights Reserved