Tri-Blue – System für Partikelgrößenanalyse

Laserbeuger mit drei blauen Lasern zur Messung der Partikelgrößenverteilung.

Tri-Blue Laserbeuger für Partikelgrößenverteilung


Suchen Sie eine akkurate Lösung, um nasse Suspensionen unter 1 Mikron zu messen? Der Tri-Blue bietet genau das und ist der einzie Laserbeuger im Bereich der Partikelmessung, der komplett mit den Daten der dynamischen Lichtstreuung übereinstimmt.

Der Tri-Blue ist der neueste Laserbeuger für Messungungen von Partikelgrößenverteilungen der gefeierten Produktlinie von Microtrac. Der
Tri-Blue ist darüber hinaus das erste Analysegerät mit drei festen, blauen Laserdioden, um nasse Suspensionen von 10 Nanometern bis 700
Mikrometer zu messen. Was diesen Laserbeuger auszeichnet, ist seine Fähigkeit präzise und genau Teilchen unter 1 Mikrometer zu
messen, durch volle Nutzung der überlegenen Auflösung durch die kürzere Wellenlänge der blauen Laser.

Benötigen Sie eine integrierte Methode zur Messung von Teilchenmorphologie? Erfahren Sie mehr über unsere Lösung zur visuellen Validation, dem PartAn SI.

Sehen Sie Screenshots der Daten des PartAn SI.

Anwendungsbereiche für den Microtrac Tri-Blue:

Eigenschaften des Microtrac Tri-Blue:

  • Tri–Laser, Konfiguration aus blauen Lasern mit festem Multi-Detektor, mehrwinkliges optisches System
  • Robustes Design mit fixierten Detektoren und Lasern
  • Blue Laser-Dioden
  • Algorythmen, die Mie-Kompensation und Modified Mie-Berechnungen für runde und unrunde Teilchen verwenden
  • Möglichkeit, das Messgerät so zu “tunen”, dass es mit erweiterter Auflösung oder Wiederholbarkeit misst
  • Misst nasse Suspensionen von 0.01 bis 700 Mikrometer
  • Der in sich geschlossene optische Weg stellt den kompletten Schutz der optischen Komponenten sicher, was zu wenig bis gar keiner Beeinflussung durch Anwender führt
  • Kleine Standfläche

Vorteile des Microtrac Tri-Blue:

  • Durch ein optisches Mehrwinkelsystem mit festen Multi-Detektoren können Nutzer eine größere Bandbreite ihrer Probe messen, was zu mehr Daten führt, die wiederum die Genauigkeit der Messung stark verbessert
  • Bewegliche Teile nutzen sich oft mit der Zeit ab oder versagen und müssen dementsprechend ersetzt warden. Durch das Entfernen aller beweglichen Teile ist der Tri-Blue eine robuste Lösung, die über lange Zeit ohne das Eingreifen des Nutzers oder Stillstandszeiten auskommt, was die Produktivität erhöht
  • Blaue Laser haben eine kürzere Wellenlänge als rote Laser (405 nm im Vergleich zu 780 nm), was bei der Nutzung für Partikelgößenmessungen die Genauigkeit, Präzision und Wiederholbarkeit für die Analyse von Partikeln unter 1 Mikrometer dramatisch erhöht
  • 95 Prozent aller Partikel sind unrund, warum sollte man also einen Algorythmus verwenden, der annimmt, das die Partikel rund sind? Der Tri-Blue erlaubt das Auswählen zwischen der Mie-Theorie für runde Partikel und unserem patentierten modizifierten Mie-Algorythmus für unrunde Teilchen, was zu größerer Flexibilität und einem präziseren Werkzeug zur Messung der Größenverteilung führt
  • Ideal für Experten aus der Forschung und Entwicklung die ihr Material verfeinern möchten, erlaubt die “Tuning”-Funktion des Tri-Blue die manuelle Anpassung der Auflösung oder Wiederholbarkeit, was eine gesteigerte Kontrolle über die Messung ermöglicht
  • Der Tri-Blue kann Partikel im Bereich von 0.01 bis 700 Mikrometer messen – ideal für Nutzer, die eine akkurate Lösung für Messungen von Materialien unter 1 Mikron suchen
  • Durch den in sich geschlossenen optischen Weg benötigt der Tri-Blue wenig Stillstandszeiten für die Wartung, was dem Nutzer ein verlässliches Instument bietet, bei dem Sie darauf vertrauen können, dass es stets zur Nutzung bereitsteht
  • Microtrac versteht, wie wertvoll nutzbarer Platz im Labor ist, weswegen der Tri-Blue so konzipiert wurde, dass er die kleinste Standfläche auf dem Markt hat


Kontaktieren Sie uns für weitere Infos


All content © 2018 Microtrac All Rights Reserved