Webinare – Dynamische Lichtstreuung

Lernen Sie mehr über die dynamische Lichtstreuung von Microtrac mit unseren Webinar-Aufnahmen


Wir geben Ihnen einen Überblick über Nanoemulsionen, der Herstellung mittels CBD und THC sowie der Verarbeitung von Nanoemulsionen mittels Microfluidiser Processor (M110P). Tim geht zudem im Detail auf die Partikelgrößenanalyse von Microtrac und die Resultate der CBD- und THC-Emulsionen ein, welche mit dem M110P erstellt wurden.


In diesem Webinar geht es um die dynamische Lichtstreuung und On-line-Einsatzmöglichkeiten, die Microtrac bietet. Zudem erzählt Gastsprecher Brian Freeland von der Dublin City University über seine Erfahrungen mit dem Nanotrac Flex von Microtrac und die Vorteile der On-line-Integration.



Vorteile der Frequenzleistungsspektrum-Methode von Microtrac
Folgen Sie uns in die Tiefen der dynamischen Lichtstreuung, während unser Ehrengast Vergleichsdaten präsentiert und von seinen Erfahrungen mit Microtracs Nanotrac Flex erzählt.



Tipps zur Probenvorbereitung für Laser-Messungen von Partikelgrößenverteilungen 2.0
von Microtrac
Schauen Sie sich Teil 2 unserer besten Praktiken zur exakten Größenmessung per Lichtstreuung an.



Messung von Partikelgröße und Zeta-Potential ohne Verdünnung
von Microtrac
Übermäßige Verdünnung kann sich negativ auf Messungen der Größe und des Zeta-Potentials auswirken. Sehen Sie, wie wir mit unserer DLS-Technologie beständig exakte Resultate in hohen Konzentrationen erzeugen.



Präzise Partikelgrößen-Einteilung unter 100 Nanometern
von Microtrac
Ob sie nun schwache Streupartikel oder multimodale Verteilungen messen, wir ermöglichen Ihnen das einfache und exakte Bestimmen unter 100 Nanometern.



Dies ist nicht Ihr handelsübliches Messgerät zur Dynamischen Lichtstreuung
von Microtrac
Viel Glück beim Versuch, eine multimodale Verteilung von Nanopartikeln mit Photonen-Korrelationsspektroskopie zu messen. Greifen Sie auf diese Präsentation zu, um mehr über die einzigartigen Einsatzmöglichleiten unserer verbesserten Technik zur dynamischen Lichtstreuung zu erfahren.



Reference Beating: Eine akkurate Methode zur Größenanalyse von Nanopartikeln – Dynamische Lichtstreuung nach Microtrac-Art
von Microtrac
Wir bei Microtrac haben die Dinge stets auf unsere Art getan; die Dynamische Lichtstreuung ist da keine Ausnahme. Die Controlled Reference-Methode, auch bekannt als Reference Beating, steigert das zum Photodetektor geleitete optische Signal zwischen 100 und 1.000.000 mal im Vergleich zur traditionellen DLS. Die Signalsteigerung versorgt den Nutzer mit überlegener Leistung hinsichtlich der Analyse von Nanopartikelgrößen. Sehen Sie sich unsere Präsentation an, welche die Microtrac-Herangehensweise in puncto DLS vorstellt.


All content © 2019 Microtrac All Rights Reserved